ALLEMAND
ITALIEN
ITALIEN
ALLEMAND

  

ziehen

( prät zog, perf hat/ist gezogen )
transitives Verb (hat)
1. [gen]   tirare
 den Hut ins Gesicht ziehen   tirarsi giù il cappello
 die Vorhänge vors Fenster ziehen   tirare le tende
2. [herausholen]   estrarre
[Korken, Rettich]   cavare
[Fäden]   togliere
 etw aus etw ziehen   estrarre qc da qc
 sie zog den Ring vom Finger   si sfilò l'anello
3. [Linie, Kreis, Grenze]   tracciare
[Mauer]   tirare su
[Zaun]   mettere
[Graben]   scavare
4. [Tiere]   allevare
[Pflanzen]   coltivare
5. [anziehen]
 etw auf sich (A) ziehen   attirare qc su di sè
6. [zur Folge haben]
 etw nach sich ziehen   comportare qc
7. [einfädeln]
 etw durch etw ziehen   infilare qc in qc


  

ziehen

( prät zog, perf hat/ist gezogen )
intransitives Verb
1. (hat) [gen]   tirare
 an etw (D) ziehen   tirare qc
2. (ist) [umziehen]   trasferirsi
3. (ist) [sich bewegen]   andare
 durch die Stadt ziehen [Person]   andare in giro per la città
[Prozession]   sfilare per la città
4. (hat) [saugen]
 an der Zigarette ziehen   dare un tiro alla sigaretta
5. (ist) [dringen]   penetrare
 der Qualm zog durchs ganze Haus   il fumo riempì la casa
6. (hat) [Kaffee, Tee]   stare in infusione
7. (hat) [bei Brettspiel]
 (mit einer Figur) ziehen   muovere una figura
[bei Kartenspiel]   prendere una carta
8. (hat & umgangsprachlich) [Eindruck machen]
 bei jm ziehen   fare effetto su qn
 das zieht bei mir nicht!   con me non funziona!
9. (hat) [in Raum]
 es zieht   c'è corrente


  

sich ziehen


reflexives Verb
1. [zeitlich]
 sich (in die Länge) sich ziehen   andare per le lunghe
2. [räumlich]   estendersi
3. [Person]
 sich in die Höhe sich ziehen   tirarsi su


Mots proches

Comment dit-on « cinéma » ?