ENGLISH
GERMAN
GERMAN
ENGLISH

  

way

[weɪ]
noun
1. [means, method]   Art und Weise die
 this/that way   so
 this is the best way to do it   man macht es am besten so
 ways and means   Mittel und Wege
 to get or have one's way   seinen Willen durchsetzen
 she wants to have everything her own way   sie will in nichts nachgeben
2. [manner, style]   Art die
 I feel the same way as you   mir geht es wie Ihnen
 she's behaving in a very odd way   sie benimmt sich sehr seltsam
 if that's the way you feel …   wenn du so denkst …
 in the same way   auf die gleiche Weise
 in a way   in gewisser Hinsicht, irgendeine schon
 he's in a bad way   es steht schlecht mit ihm
 I in no way wish to criticize you   ich will dich auf keinerlei Weise kritisieren
3. [skill]
 she has a way with children   sie kann gut mit Kindern umgehen
 she has a way with words   sie ist sehr wortgewandt
 to have a way of doing sthg   ein Geschick haben, etw zu tun
4. [thoroughfare, path]   Weg der
 across or over the way   gegenüber
 give way (UK) AUT   Vorfahrt beachten
5. [route]   Weg der
 which way is the station?   wie kommt man zum Bahnhof?
 what's the best way to the station?   wie kommt man am besten zum Bahnhof?
 to be in the way   im Weg sein
 to be in sb's way   jm im Wege stehen
 their house is on the way   ihr Haus ist auf dem Weg
 on the way (to the station)   auf dem Weg (zum Bahnhof)
 on the way home/to school   auf dem Heimweg/Schulweg
 on the way back/there   auf dem Rückweg/Hinweg
 the town is out of our way   die Stadt liegt nicht auf unserem Weg
 out of the way [place]   abgelegen
 to be out of the way [finished]   erledigt sein
[not blocking]   nicht mehr im Weg sein
 get out of the or my way!   geh mir aus dem Weg!
 to go out of one's way to do sthg   sich (D) besondere Mühe geben, etw zu tun
 to keep out of sb's way   jm aus dem Wege gehen
 to be under way [ship]   in Fahrt sein
[project, meeting]   im Gange sein
 to get under way [ship]   in Fahrt kommen
[project, meeting]   in Gang kommen
 to lose one's way   sich verlaufen
[in car]   sich verfahren
 to make one's way through the crowd   sich (D) einen Weg durch die Menge bahnen
 make your way to the exit   begeben Sie sich zum Ausgang
 to make way for sb/sthg   jm/einer Sache Platz machen
 to stand in sb's way (fig)   jn im Wege stehen
6. [direction]   Richtung die
 which way are you going?   in welche Richtung gehst du?
 this/that way   hier/dort entlang
 look this way, please   sehen Sie bitte hierher
 way in   Eingang der
 way out   Ausgang der
7. [side]
 the right way round   richtig herum
 the wrong way round   verkehrt herum
 the right/wrong way up   richtig/verkehrt herum
 the other way round   anders herum
8. [distance]   Weg der
 all the way   den ganzen Weg
 we're with you all the way (fig)   wir stehen voll und ganz hinter dir
 most of the way   fast den ganzen Weg
 it's a long way (away) from here   es liegt weit weg or entfernt
 I have a long way to go   ich habe einen weiten Weg vor mir
 he's not as clever as her by a long way   er ist bei Weitem nicht so klug wie sie
 the takings went a long way towards covering expenses   die Einnahmen haben die Kosten weitgehend gedeckt
9. (phrase)
 to give way [under weight, pressure]   nachgeben
 in many ways   in vieler Hinsicht
 no way!   auf keinen Fall!


  

way

[weɪ]
adverb
(inf) [far]   viel
 way ahead   weit voraus
 way off   weit entfernt
 way back in 1930   damals, 1930

  

ways


plural noun
[customs, habits]   Art die


  

by the way


adverb
  übrigens


  

by way of


preposition
1. [via]   über (+ A)
2. [as a sort of]   als
 by way of an apology   als Entschuldigung


  

in the way of


preposition
[in the form of]
 what have you got in the way of drinks?   was haben Sie an Getränken?


similar words

Complétez la séquence avec la proposition qui convient.

  • … take the train instead of the plane?